Wo bist Du?

Wenn sie ihr das Baby direkt nach der Geburt
von der Brust wegreißen,
damit ihr ihre Milch trinken könnt
und sie den Schmerz einer Mutter aus sich herausschreit,
stundenlang, tagelang.

Seid ihr so blind vor Gier,
so taub vor Eigennutz.

Wo bist Du?

Weiterlesen

Ignorant, ignoranter, Mensch

„Der Veganismus gehört zu den großartigsten, schönsten und sanftesten Entdeckungen der Menschheit, denn er bietet die Möglichkeit, zu leben, ohne Tiere zu töten oder zu quälen, er befreit vom Zwang, zu leugnen und zu verdrängen, er tut niemandem etwas zuleide und setzt mit alledem gewaltige Energien frei. Und nebenbei gesagt: Leichter und billiger lässt sich der Planet kaum retten.“ (ZEIT-Magazin)

Alles spricht dafür, nichts dagegen.

Vegan zu leben bedeutet, kein Leid zu verursachen.

Vegan zu leben bedeutet, die Natur zu schützen und nicht länger auszubeuten.

Vegan zu leben bedeutet, den Welthunger besiegen zu können.

Vegan zu leben bedeutet, die Artenvielfalt zu schützen.

Vegan zu leben bedeutet, gesund zu sein.

Alles spricht dafür, nichts dagegen.

Weiterlesen