The Mechanization of the Uterus

Christian sat down on the couch. Martinique to the ground. She always did that when she wanted to think freely. connectedness. Even if it was just the floor of a room.
„It used to be a mystery, a secret,“ Martinique began to share herself and her thoughts, „Then people discovered the mystery, demystified it. We now know about the connections and the process.”
„It’s wonderful to know,“ said Christian.
„Of course, it is,“ affirmed Martinique, „But what has been done with the knowledge? The female animal was degraded to the living brood chamber in which the fetus or embryo matured. The normal process of pregnancy and childbirth was snatched from her and subjected to technology. So, to a male domain. The baby to the product and property of the creator of the technique. Ultrasound is used to observe how it develops, the birth under the guidance of a doctor to a process that no longer requires the intervention of the birthing machine. You know better.”
„But modern medicine has also helped many,“ Christian interjected.

Weiterlesen

Die Technisierung des Uterus

Christian setzte sich auf die Couch. Martinique auf den Boden. Das tat sie immer, wenn sie uneingeschränkt nachdenken wollte. Verbundenheit. Und wenn es nur der Boden eines Zimmers war.
„Früher war es ein Mysterium, ein Geheimnis“, begann Martinique sich und ihre Gedanken mitzuteilen, „Dann entdeckten die Menschen das Geheimnis, entmystifizierten es. Wir wissen nun um die Zusammenhänge und den Ablauf.“
„Das ist doch wunderbar, zu wissen“, meinte Christian.
„Natürlich ist es das“, bestätigte Martinique, „Doch was wurde aus dem Wissen gemacht? Das weibliche Tier wurde zur lebendigen Brutkammer degradiert, in der der Fötus bzw. Embryo heranreifte. Der normale Vorgang der Schwangerschaft und Geburt, wurde ihr entrissen und der Technik unterworfen. Damit zu einer männlichen Domäne. Das Baby zum Produkt und Eigentum des Schöpfers der Technik. Mittels Ultraschalls wird beobachtet, wie es sich entwickelt, die Geburt unter Anleitung eines Arztes zu einem Vorgang, der keiner Einmischung der Gebärmaschine mehr bedarf. Sie wissen es besser.“
„Aber die moderne Medizin hat auch vielen geholfen“, warf Christian ein.

Weiterlesen